Einleitung

Mit dieser Toolbox sollen Apothekerinnen und Apothekern praktische Untersütung bei der Planung und Durchführung von eigenen Projekten und Studien zur pharmazeutischen Betreuung bzw. zum Medikationsmanagement erhalten. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Einsteiger und beschreibt auch häufig eingesetzte Instrumente zur Datenerfassung und -auswertung, jeweils verbunden mit einer kurzen Bewertung. Wo immer möglich und notwendig werden Beispiele genannt.

Das Konzept sieht darüber hinaus vor, dass Kolleginnen und Kollegen mit Studienerfahrung die von Ihnen verwendeten Instrumente ebenfalls einstellen können, um den Nachfolgenden die Einarbeitung zu erleichtern.

Der inhaltlichen Gliederung ist die übliche bzw. zweckmäßige Vorgehensweise bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Betreuungsstudien zugrunde gelegt. Die Autoren haben sich um einen verständlichen Stil bemüht und verweisen gegebenenfalls auf weiter führende Literatur. Die Nutzung dieser Toolbox kann auf keinen Fall die eigene Recherche ersetzen. Auch auf Fragen der Statistik kann nur am Rande eingegangen werden.